Suche

Informationen

Im Blog suchen

Rezept: Bratlinge aus Haferflocken

Veröffentlicht: 19.02.2018 20:04:08
Kategorien: Rezepte Hauptgerichte

Liebe Leserinnen und Leser,

ich hatte mal wieder richtige Lust auf Bratlinge.
Die Idee mit Haferflocken ist sicherlich nicht neu aber meine Bratlinge oder Burger sind 100 % pflanzlich aus gesunden Zutaten.
Produkte die Sie im NATUR-made-Shop finden habe ich wie immer unten verlinkt.

Rezept: Bratlinge aus Haferflocken

Für 2 Portionen
125 g Bauckhof Haferflocken Kleinblatt
125 ml kochendes Wasser
½ TL Rohkost-Bio SUPPE (Gemüsebrühe-Paste)
1 Möhre
½ EL Chia-Samen
1 ½ EL Wasser
½ TL Thymian getrocknet
1 TL Paprikapulver süß
½ TL Chilipulver
3 TL TK-Petersilie
Prise Halit-Salz
1 – 2 EL Olivenöl für die Pfanne

Zubereitung
1 ½ EL Wasser und Chia-Samen verrühren. Es dient als Ei-Ersatz.
125 ml kochendes Wasser und Rohkost-Bio Suppe mischen.

Haferflocken mit Thymian, Paprika- und Chilipulver mischen, die Gemüsebrühe darübergießen und ca. 5 – 10 Min. quellen lassen.

In der Zwischenzeit die Möhre klein hacken und zusammen mit dem der Chia-Samen-Mischung und der Petersilie zu den Haferflocken geben. Mit den Händen verkneten und aus der Masse ca. 4 Burger formen.

In der Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Bratlinge von beiden Seiten anbraten.
Die Bratlinge bzw. Burger sind total lecker und gesund.

Das Rezept ist 100 % pflanzlich und glutenfrei.

Ich habe zu den Burgern gedünstetes Gemüse gegessen. Salat passt sicherlich auch sehr gut.

Zubereitungszeit: Ca. 20 - 25 Min.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Bettina Wörther

Teilen

Sie müssen angemeldet sein.

Hier klicken um sich zu registrieren

Kommentar hinzufügen