Suche

Informationen

Im Blog suchen

Rezept: Dattel-Kekse aus nur 3 Zutaten!

Veröffentlicht: 09.12.2018 18:10:38
Kategorien: Rezepte Backen

 

Liebe Leserin,
lieber Leser,

gestern habe ich ein neues zuckerfreies Rezept mit Dattel-Keksen ausprobiert welches ich auf der Website der Firma Makri in deren Blog gesehen hatte. Makri ist unser Lieferant für super leckere Schokolade die nur mit Datteln gesüßt wird!

Die zuckerfreien Kekse bestehen nur aus 3 Zutaten: Datteln, Mandeln & Haferflocken.
Ich habe das Rezept noch mit etwas Bourbon-Vanille verfeinert und habe die Zubereitung etwas abgeändert.

Das Ergebnis: Superleckere, zuckerfreie, ganz natürliche Kekse. Voller Nährstoffe! Dazu noch schnell zubereitet!
Und glutenfrei ist das Gebäck auch. Das finde ich klasse. Denn wer schon häufiger meine Beiträge gelesen hat weiß, dass ich jedem empfehle glutenarm zu essen. Nähere Informationen hierzu finden Sie in meinem Beitrag "Süßes Gebäck - ein Fastfood". Den Link finden Sie am Ende dieses Beitrags.

So jetzt aber zum Rezept!

.

Rezept: Dattel-Kekse

.

Zutaten für ca. 16 Stück

100 g Bio Datteln getrocknet, ohne Stein
100 g Bio Mandelkerne
50 g Haferflocken fein, glutenfrei
1/4 TL Bourbon-Vanille gemahlen

Optional: Haselnusskerne für die Deko

Zubereitung

1) Datteln ca. 30 Min. im heißen Wasser eingeweichen. Wenn Sie die saftigen Medjool-Datteln verwenden ist dies sicherlich nicht erforderlich. Aber ich bin der Meinung, dass fürs Backen oder für Konfekte die „normalen“ getrockneten und preiswerteren Bio Datteln auch genügen. Die Medjool-Datteln esse ich immer pur oder fülle sie mit Mandelmus oder Erdnussmus! Ein Genuss!

2) Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

3) Mandelkerne und Haferflocken mahlen, z. B. in einer Küchenmaschine mit Schneidmesser. Anschließend die eingeweichten Datteln ohne Einweichwasser hinzufügen und die Küchenmaschine so lange weiter laufen lassen bis ein Teig entsteht.

3) Aus dem Teig Kugeln formen und auf einem Backblech mit Backpapier flach drücken.
Optional je einen Haselnusskern auf den Teigling setzen.

4) Bei 180 Grad Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Ofen ca. 12 Min. backen. Anschließend auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Sie können die Kekse natürlich auch mit geschmolzener Schokolade oder Bio Süße Puder verzieren oder anderweitig dekorieren.

Zubereitungszeit: Ca. 7 Min
Backzeit: Ca. 12 Min.

Mich haben die zuckerfreien Dattel-Kekse begeistert. Sie sind so lecker und ruck zuck zubereitet!
Ob für Weihnachten oder auch unterm Jahr. Sie passen immer.
Was will man mehr?

Lassen Sie sich von diesen Dattel-Keksen begeistern!

Herzliche Grüße

Bettina Wörther

.

Foto: ©Bettina Wörther
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung auf anderen Plattformen oder in anderen Medien ist ohne die Zustimmung der Autorin nicht gestattet.

Verwandte Beiträge

Teilen

Sie müssen angemeldet sein.

Hier klicken um sich zu registrieren

Kommentar hinzufügen