Suche

Informationen

Im Blog suchen

Rezept: Pasta mit Spinatsauce

Veröffentlicht: 06.04.2018 17:08:08
Kategorien: Rezepte Hauptgerichte

Hallo und guten Tag,

heute habe ich wieder eines meiner Lieblingsrezepte zubereitet.

Ich liebe diese Spinatsauce. Sie ist gesund, lecker und ist in wenigen Minuten zubereitet!
Das ist an manchem Tag auch sehr wichtig!

Verfeinert wird sie mit Zedernnüssen. Ein MUSS in diesem Rezept.
Die Zedernüsse enthalten viele einfach und mehrfach ungesättigte Fettsäuren, unter anderem die essentielle Linolsäure und sind Mineralstoffreich (Kalium, Phosphor, Magnesium).

Vielleicht haben Sie Lust die Sauce nachzukochen?

Rezept: Pasta mit Spinatsauce                                       

Zutaten für 2 Portionen    
250 g Pasta
350 g Spinat TK oder frisch
1 – 2 Stück Schalotten
40 g Zedernnüsse
Salz, Pfeffer, Muskat
100 – 150 ml Mandelsahne*
1 TL Kokosöl

Zubereitung
1) TK-Spinat über Nacht im Kühlschrank auftauen und in einem Sieb abtropfen lassen. Frischer Spinat putzen, waschen und sehr große Spinatblätter verkleinern.

2) Pasta nach Packungsanleitung zubereiten. Zedernnüsse in einer kleinen Pfanne fettfrei rösten.

3) In der Zwischenzeit die Schalotte klein hacken und im Kokosöl in einem Topf andünsten. Den Spinat dazugeben und für weitere ca. 2 – 3 Min. weiterdünsten bis er die gewünschte Konsistenz hat.

4) Den Spinat mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und die Mandelsahne unterrühren und kurz weitergaren. Die Menge der Sahne richtet sich nachdem wie „nass“ der Spinat noch ist. Pasta mit Spinatsauce und Zedernnüsse anrichten.

*Ich mache meine Mandelsahne immer selbst. Den Link zum Rezept finden Sie am Ende des Beitrages.

Achtung: Die Zedernnüsse sind wichtiger Bestandteil dieser Pastasauce und sollte nicht weggelassen werden.

Zubereitungszeit: Ca. 12- 15 Min., ggfs. Auftauen des Spinats über Nacht

Zur Spinatsauce passen sehr gut Mais- oder 4-Korn Spaghetti.

Lassen Sie es sich schmecken!
Herzlichst

Bettina Wörther

.

Rezept und Foto: ©Bettina Wörther
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung auf anderen Plattformen oder in anderen Medien ist ohne die Zustimmung der Autorin nicht gestattet.

Verwandte Beiträge

Teilen

Sie müssen angemeldet sein.

Hier klicken um sich zu registrieren

Kommentar hinzufügen